Berichte aus 2017

Hervorragende Leistungen beim Werfertag des LTV Lippstadt

 

Nach zwei Jahren Pause konnten die Leichtathleten des LTV Lippstadt wieder einen Werfertag auf dem Sportplatz des Lippe-Berufskolleg durchführen.

 

Über 70 Sportler aus 18 Vereinen fanden den Weg nach Lippstadt. Bei der letzten Veranstaltung der Saison wurden noch viele Bestleistungen erzielt. Der Werfertag mit den drei Disziplinen Kugelstoßen, Diskuswerfen und Speerwerfen starteten bei bestem Wetter, leider wurden die letzten Werfer von einem mächtigen Regenschauer überrascht.

 

Beim Speerwerfen der Männer musste das Bandmaß von den Kampfrichtern sehr weit ausgezogen werden. Platz eins ging an Erik Riedel vom LC Paderborn mit 48,62 m und verwies seinen Vereinskameraden Norman Riedel mit 47,66m knapp auf den zweiten Platz. In der Klasse M55 warf Joachim Seiffert vom SuS Oberaden den Speer auf 44,26 m und den Diskus auf 33,48m, mit diesen Leistungen belegte er jeweils den ersten Platz.

 

Bei den Frauen konnte Lisa Schütte von der LG Geseke das Diskuswerfen mit einer Leistung von 31,29m für sich entscheiden. 10,44m reichten Lisa im Kugelstoßen um ihre Konkurrenten auf die Plätze zu verweisen.

 

Sehr stark vertreten waren die Schülerinnenklassen, ganz besonders die Klasse W 14, hier siegte Anna Lechler vom ausrichteten Verein mit ausgezeichneten 32,17m im Speerwerfen. Bei den 12 jährigen Schülern erreichte Justus Lakemper von der LG Ems-Warendorf die beste Leistung im Speerwerfen mit 33,39m.

 

Berichte aus 2016

 

Berichte aus 2015