Aktuelles aus 2019


Ab sofort (28.06.2019) findet die Sportabzeichenabnahme wieder zur gewohnten Zeit auf dem Sportplatz des Lippe-Berufskolleg statt. Nach der Sanierung des Platzes wurde er heute vom Kreis für den Schul- und Vereinssport freigegeben.

27.06.2019

Mitgliederversammlung 2019

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Mitgliederversammlung der Leichtathleten des LTV Lippstadt


Anfang April begrüßte Anne Bremenkamp vom Vorstandsteam alle Übungsleiter, Mitglieder und Gäste der Leichtathletik zur Mitgliederversammlung.


Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Leichtathleten des LTV Lippstadt wurden für herausragende, sportliche Leistungen Nöelle Döllner, Paula Eisenbrecher und Desana Pelka geehrt.


Es folgte der Bericht des Abteilungsvorstands, verlesen von Martina Mues. Es wurde ein kurzer Abriss über die einzelnen Sportgruppen und Sportfeste gegeben. Die Gruppen der Leichtathletik sind durchweg gut frequentiert. Der Vorstand ist erfreut, dass es endlich ab Herbst 2018 eine Hobbygruppe gibt, welche immer freitags in der Zeit von 17:00 – 18:30 Uhr trainiert. Im vergangenen Herbst hat sich der Frauenlauftreff leider aufgelöst, was der Vorstand sehr bedauerte, aber ab Anfang Mai wir eine neue Laufgruppe immer donnerstags ab 18:00 Uhr Start am Cabrioli trainieren.


Die Jugendlichen und Erwachsenen können mit Westfalenmeistertiteln, Vize-NRW-Meister und Qualifizierungen zu den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse 15, sowie zu den NRW-Meisterschaften der Männer, Frauen- und Jugendklassen aufwarten. Nach einiger Pause konnte sich eine Athletin wieder für den Verbändevergleichswettkampf NRW / Niederlande qualifizieren, welcher in Münster ausgetragen wurde.


Nicht nur Titel zählen – sondern alle Sportlerinnen und Sportler gehen mit Bestleistungen in diversen Disziplinen ins neue Sportjahr.


Positiv ist auch zu erwähnen, dass von den erwachsenen Sportlern fünf die Grundausbildung zum Kampfrichter, zwei Jugendliche die Ausbildung zum Übungsleiter C absolviert haben und eine Gruppenhelferausbildung abgelegt wurde. Somit wird die Abteilung aktiv unterstützt.


Im letzten Jahr hat die Abteilung vier Veranstaltungen durchgeführt, davon einen Kinderleichtathletikwettkampf in der Halle.


Das Sportabzeichenteam war auch 2018 wieder jeden Freitag von 18:00 – 20:00 Uhr von Mai – Ende September auf dem Sportplatz aktiv und hat 191 Sportabzeichen abgenommen. Die Sportler waren im Alter von 6-78 Jahren, davon 100 Erwachsene und 91 Kinder, sowie 16 Familiensportabzeichen.
Der Kassenwart Hans-Jörg Gaudian konnte einen positiven Kassenbericht vorlegen.


Bei den anstehenden Wahlen wurde Seraphine Albert einstimmig für weitere 2 Jahre ins Vorstandsteam gewählt, ebenso der Kassenwart Hans-Jörg Gaudian.


In diesem Jahr sind wieder verschiedene Sportveranstaltungen bei den Leichtathleten geplant. Die erste Veranstaltung in der Kinderleichtathletik fand bereits im März statt. Desweitern folgt als erster Freiluftwettkampf das Ernst-Klerx-Gedächnissportfest am 05. Mai. Weiter auf dem Plan stehen die Mehrkampfmeisterschaften und der Werfertag. Die Abnahme der Sportabzeichen startet am 03. Mai wieder jeden Freitag auf dem Sportplatz des Lippe-Berufskollegs.                                                                                                                                                                                                                                                                                      

von links: Anne Bremenkamp, Noelle Döllner, Hans-Jörg Gaudian, Paula Eisenbrecher, Annett Jokiel-Straupe, Desana Palka, Martina Mues, Renate Bauch


4. Kinderleichtathletik 2. März 2019


Sportabzeichen für Leichtathleten

Die Kinder der Leichtathletikgruppen bekamen jetzt von ihren Übungsleitern bei einer gemeinsamen Siegerehrung in der Sporthalle ihre Sportabzeichen aus 2018 in Bronze, Silber und Gold überreicht.

 

Dafür bekamen sie von ihren Vereinskameraden und Übungsleitern viel Beifall und Anerkennung.