Der Verein


Der Lippstädter Turnverein 1848 e.V. ist der größte Turn- und Sportverein im Kreis Soest, der ein umfassendes und attraktives Sport-, Bewegungs- und Freizeitangebot für Jedermann bietet.

Wir sehen es als Aufgabe, auf ehrenamtlicher Basis das bestmögliche Sport-, Bewegungs- und Freitzeitangebot für Jede und Jeden in Lippstadt zu präsentieren.

Der Lippstädter Turnverein wurde im Jahr 1848 gegründet. Mit fast 3000 Mitgliedern ist der LTV der älteste und mitgliederstärkste Sportverein im Kreis Soest auf ehrenamtlicher und gemeinnütziger Basis. Der Verein bietet mehr als 180 Sportangebote pro Woche für alle Altersgruppen an. Die Angebote finden in den Sport- und Schwimmhallen der Stadt Lippstadt und Umgebung sowie im LA-Stadion am Lippe-Berufskolleg und der Reha-Klinik Panorama in Bad Waldliesborn statt.

Im Jahr 1993 wurde erstmalig eine Mitgliederzahl von 2000 Mitgliedern erreicht und bis heute kontinuierlich gesteigert. Entsprechend der Satzung bietet der LTV Aktivitäten vom Freizeit- und Breitensport über Wettkampfsport bis hin zum Reha- und Präventionssport  sowie  Freizeitaktivitäten in den Schulferien an.

Am 02.12.2006 wurde das zweigeschossige Sportzentrum “LTV-reAktiv-Forum” eingeweiht, in dem der Gesundheitssport stattfindet. Dieses ist barrierefrei mit Aufzug, Kardio- und Kraftraum, Sporthalle, Gymnastik- und Versammlungsraum, Kletterwand sowie Geschäftsstelle ausgestattet. Nebenan befindet sich  das Sportkegelzentrum mit einer Keglerklause, 4 Wettkampfbahnen und Sanitäreinrichtungen.

Knapp 100 Übungsleiter/Trainer/innen mit B / C und Sonderlizenzen, Übungsleiterhelfer/innen, ein Ärzteteam, SportwissenschaftlerInnen sowie Sportlehrer und Physiotherapeuten sorgen für freundliche Atmosphäre und fachlich kompetente Angebote in den Sport- und Freizeitangeboten sowie im Reha- und Präventionssport.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch. Die Würde des Menschen zu achten und zu bewahren hat für uns oberste Priorität.