Sport während Corona


Liebe Vereinsmitglieder und Kursteilnehmer, 

 

die 7-Tage-Indizenz im Kreis Soest liegt seit dem 30. April unter dem Schwellenwert von 100, so dass die aktuell für den Kreis Soest geltende Corona Bundesnotbremse außer Kraft tritt.

Der Outdoor-Sport für Kinder bis 14 Jahre ist wieder mit 20 Kindern möglich.

 

Es gibt erste Lockerungen im Sportbereich.

Ab sofort können die Kinder (bis einschließlich 14 Jahre) ihr Training draußen wieder aufnehmen.

 

- Leichtathletik und Basketball Wiederaufnahme des Trainings draußen.
  Weitere Informationen und Anmeldung beim jeweiligen Übungsleiter.

- Kinderturnen - zwei Outdoor Angebote ab dem 13.04.2021

  Weitere Informationen finden ihr hier.

- Tennisanlage geöffnet. Weitere Informationen über die Abteilungsleitung.

 

Das Infektiosgeschehen sowohl auf Kreis- als auch Landesebene kann jederzeit zu Abweichungen führen.

 

Kinder/Jugendliche ab 15 Jahren und die Erwachsenen müssen sich weiter gedulden.

 

Information Landessportbund NRW

Information Land NRW

Aktualisiert: 10.05.2021

 Stand: März 2021


Geändertes Infektionsschutzgesetz

 

Seit dem 23.04.2021 und zunächst befristet bis zum 30.06.2021 gilt das geänderte Infektionsschutzgesetz des Bundes

Zugelassen ist kontaktloser Sport von Gruppen von bis zu 5 Kindern im Alter von bis zu 14 Jahren im  Freien und die „kontaktlose Ausübung von Individualsportarten“ allein, zu Zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes

 

Bitte informieren Sie sich bei den Abteilungen/Trainern über den aktuellen Trainingsbetrieb.

 

Stand:26.04.2021


Einstellung des Sportbetriebs

 

Liebe Vereinsmitglieder und Kursteilnehmer,

 

leider muss der gesamte Sportbetrieb des Vereins bis mind. 10.01.2021 weiter ausgesetzt werden.

Wir hoffen im neuen Jahr ganz bald wieder gemeinsam mit Euch Sport treiben zu dürfen.

 

 

Bleiben Sie gesund!

                                                                                                                                                       Stand: 16.12.2020

 


Einstellung des Sportbetriebs

 

Liebe Vereinsmitglieder und Kursteilnehmer,

 

nach Beschluss der Bundes- und Landesregierung muss der gesamte Sportbetrieb des Vereins zum 02.11.2020 eingestellt werden.

 

Wir hoffen, den Sportbetrieb unter den bekannten Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen ab Dezember wieder aufnehmen zu können.

 

 

Bleiben Sie gesund!

                                                                                                                                                       Stand: 30.10.2020

 

Information Landessportbund NRW.


Liebe Vereinsmitglieder und Kursteilnehmer,

 

nach aktuellen Stand kann der Sportbetrieb in den städtischen Sporthallen weiter laufen. 

Aufgrund der dynamischen Corona-Entwicklung muss jederzeit mit Einschränkungen gerechnet werden.

BITTE beachtet die Informationen der einzelnen Abteilungen!

 

Die Sporthalle des Lippe Berufskollegs bleibt weiterhin geschlossen.

 

Vielen Dank für euer Verständnis.

                                                                                                                                                       Stand: 26.10.2020