Aktuelles aus 2017


Lippstädter zu Besuch beim Turnfest

Das Internationale Deutsche Turnfest in Berlin war jetzt das Ziel einer Gemeinschaftsfahrt des SC Lippstadt DJK und des LTV Lippstadt.

Über 30 Kinder und Jugendliche mit insgesamt 5 Betreuerinnen und Betreuern sowie weitere erwachsene Gäste verbrachten eine aktive Sportwoche in der Bundeshauptstadt. Schwerpunkt des Programms waren die Wettkämpfe in den Bereichen Turnen, Leichtathletik und Schwimmen, bei denen die Aktiven sich mit Teilnehmern aus ganz Deutschland messen konnten und auch  vergleichsweise gut abschnitten.

Weitere Turnfest-Höhepunkte waren die Besuche der Deutschen Meisterschaften im Turnen, der Turnfest- und der Stadiongala sowie der Show des National Danish Performance Team.  Doch auch die Kultur kam nicht zu kurz, so wurden die wettkampffreien Tage für eine Besichtigung des Reichstagsgebäudes, eine Sightseeing-Tour und eine Stadtralley mit vielen tollen Fotos genutzt. Eine feste Turnfest-Tradition ist auch das Übernachten in Klassenräumen von Schulen, wodurch das Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe noch weiter verstärkt wurde.

 Alle Teilnehmer zeigten sich von der Turnfest-Woche begeistert und freuen sich bereits auf das Nachtreffen sowie auf das nächste Landesturnfest in Hamm 2019.


Bericht zur Mitgliederversammlung

„Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.“ Das Zitat von Franz Kafka diente dem Lippstädter Turnverein 1848 e.V. im letzten Jahr nicht nur als Leitspruch, sondern bildete auch das Motto der diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung. Wie schon in den Jahren zuvor trafen sich Präsidium, Vorstand und treue Mitglieder im Gasthof Scheer in Hellinghausen, um einen Rückblick auf das vergangene Jahr zu werfen und weitere Weichen für die Zukunft zu stellen.

 

Nach der Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden Stephan Blazejewicz und den Gedenken der verstorbenen Mitglieder rief Blazejewicz in seinem Bericht die wichtigsten Ereignisse des letzten Jahres in Erinnerung und hob besonders die weiterhin positive Mitgliederentwicklung hervor. Der ansteigende Trend aus den letzten Jahren hielt auch im Jahr 2016 an und zeichnete mit 3.321 Mitgliedern einen weiteren neuen Rekord. Die größten Abteilungen im LTV Lippstadt sind weiterhin Fitness (884), Turnen (743) und Leichtathletik (413). Besonders erfreulich ist die große Anzahl von Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren, die ein gutes Drittel der gesamten Mitgliederzahl stellen. Ganz entgegen dem Trend und trotz Ganztagsschulen ist der Anteil der unter 18-jährigen Mitglieder im Jahr 2016 von 889 auf 982 Mitglieder gestiegen, was sicherlich ein Zeichen für eine großartige Jugendarbeit in den einzelnen Abteilungen ist.

 

Als Meilenstein nannte Blazejewicz die Neustrukturierung des Vorstands. Wichtige Ereignisse waren auf jeden Fall die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge, die angedachte Anmietung von weiteren Räumlichkeiten an der Erwitter Straße für den Sportbetrieb sowie die Sportwerbewoche im Oktober. Erfreulich auch, dass zwei Jubiläen gefeiert werden durften: So jährte sich die Gründung der Diabetikersportabteilung zum 25. Mal mit Ingrid Buschkühle als Urgestein, aber auch die Gründung des LTV-reAktiv-Forums vor 10 Jahren.

 

Im anschließenden Bericht des Präsidiums nannte Präsidentin Heidi Döhler noch weitere Meilensteine, die den Weg des LTV Lippstadt im letzten Jahr gezeichnet haben: Dazu gehören u.a. der Beschluss zur Satzungsänderung auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Juni 2016 mit der Neustrukturierung des Vorstandes sowie die Bestellung von Stephan Blazejewicz zum 1. Vorsitzenden und Diana Bohle zur 2. Vorsitzenden im Juli 2017.

 

Die positive Entwicklung des Vereins zeichnet sich auch im Kassenbericht wieder. Hierbei stellen sich der Altstadtlauf, der Herbstcup und die Stadtmeisterschaften der Tischtennisabteilung mit insgesamt mehr als 3.500 Teilnehmern als wichtige Veranstaltungen heraus. Außerdem wurden im Jahr 2016 13 neue Übungsleiter ausgebildet.

 

Bei den anschließenden Wahlen wurden im Geschäftsführenden Vorstand Sportwartin Dörte Staeck und Amira Neffati als Verantwortliche für Integration und Inklusion für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.

 

Im Präsidium wurden Ralf Heckmann und Sabine Homann als Präsidiumsmitglieder ebenfalls für zwei weitere Jahre gewählt. Neu ins Präsidium wählte die Mitgliederversammlung für ein Jahr Jessica Nöcker als weiteres Präsidiumsmitglied.

 

Als Kassenprüfer für zwei Jahre wurde Horst Hövelmann berufen, zur Ersatzkassenprüferin wurde Sabine Nordkämper gewählt. In den Ehrenrat wurden Wilfried Birkner, Eberhard Ganzer und  Sigrid Hartmann für 5 Jahre gewählt.

 

Im Anschluss stellte Präsidiumsmitglied Sabine Homann verschiedene Fördermöglichkeiten vor, die die Abteilungen für den Sportbetrieb und für Zuschüsse nutzen können. Weiterhin wurde den Mitgliedern eine neue APP vorgestellt, die aktuelle und nützliche Informationen vom LTV Lippstadt direkt aufs Handy bringt.

 

Den Abschluss der Veranstaltung bildete das neu gebildete Jugendteam um Seraphine Albert und Julia Hiedels, das für die weitere Jugendarbeit im Verein warb mit dem Ziel, in den nächsten Jahren wieder eine Jugendversammlung durchführen zu können und einen Jugendwart zu wählen.

hintere Reihe v.l.n.r.: Heidi Döhler (Präsidentin), Manfred Freudenberg (Ehrenpräsident), Stephan Blazejewicz (1. Vorsitzender), Wilfried Birkner (Ehrenrat), Dörte Staeck (Geschäftsführender Vorstand), Rüdiger Thomi und Ralf Heckmann (beide Präsidium)
vordere Reihe v.l.n.r.: Renate Bauch (Geschäftsführender Vorstand), Sigrid Hartmann (Ehrenrat), Amira Neffati (Geschäftsführender Vorstand), Sabine Homann (Präsidium), Diana Bohle (2. Vorsitzende) und Jessica Nöcker (Präsidium)


LTV Lippstadt verleiht Sportabzeichen

Wenn sich die LTV-Mitglieder Ihre Sportabzeichen abholen, dann platzt der Saal aus allen Nähten. So auch am vergangenen Sonntag im vollbesetzten Vereinshaus des TSC Castell, als das LTV-Sportabzeichen-Team Renate und Herbert Bauch, Alfred Krause und Dietmar Hahn 185 Urkunden verleihen konnte.

Zunächst berichtete Sportabzeichen-Obmann Dietmar Hahn über die vergangene Saison, die wieder sehr erfolgreich verlaufen ist, und zählte dabei nennenswerte Leistungen einzelner Sportlerinnen und Sportler auf.
Aktive von 6 bis 81 Jahren legten die Prüfungen erfolgreich ab. Darunter 117 Erwachsene und 68 Kinder und Jugendliche, davon 97 männliche und 88 weibliche Teilnehmer.
Erfreulich ist auch, dass 50 Sportlerinnen und Sportler zum ersten Mal dabei waren.
Das Sportabzeichen in Gold wurde 121 mal erreicht, in Silber 46 mal und 18 mal in Bronze. Spitzenreiterin bei den Frauen ist Birgit Stange mit 32 Wiederholungen und bei den Männern hält Herbert Bauch mit 44 Wiederholungen die Spitzenposition.
Besondere Jubiläen feierten Heidi Döhler mit 25 Wiederholungen, Gottfried Strohalm und Rüdiger Thomi mit 30 und Dieter Brand mit 35 Wiederholungen.

Zusätzlich wurden noch 18 Familien ausgezeichnet, die mit mindestens 3 oder mehr Familienmitgliedern aus mindestens 2 Generationen alle Bedingungen erfüllt haben. Besonderen Applaus erhielt die Familie Daake, die mit insgesamt 7 Angehörigen erfolgreich alle Prüfungen abgelegt hat.

Aufgelockert wurde die Verleihung durch einige Showtänze von Monika und Andreas Kruse vom UTC Münster.

Auch in diesem Jahr werden die Sportabzeichenprüfer des LTV wieder ab Mai freitags um 18:00 Uhr auf dem Sportplatz am Jahnplatz sein, damit alle Sportwilligen üben und die Prüfungen ablegen können.

Dazu muss man kein Mitglied im Lippstädter Turnverein sein. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen mit Gleichgesinnten zu trainieren und gleichzeitig etwas für ihre Gesundheit zu tun.

gez. Dietmar Hahn

Die Sportabzeichen beim LTV-Lippstadt erhielten: (Anzahl der Wiederholungen in Klammern)


Jugend / Gold: Kavitha Bauch (6), Lynette Baumann (2), Emma Bertelsmeier (2), Leon Brehler (5), Theresa Brinkmann (2), Karoline Bursian (2), Marvin Daake (1), Noelle Döllner (7), Julian Ebert (8), Charlotte Eckmann (1), Paula Eisenbrecher (6), Florian Gödde (3), Lea Gorski (3), Henri Graefe (3), Timo Heiderich (3), Inka Heinrichsmeier (2), Annika Herberhold (2), Jonna Herberhold (2), Felix Kaiser (1), Leo Kamppeter (1), Torben Kobow (1), Maja Krause (5), Moritz Krummel (1), Ida Kuhlmann (2), Torben Kuhn (4), Niobe Laryea (1), Kimberly Lusga (1), Patrizia Reimer (2), Finja Röhrs (1), Greta Röhrs (2), Maike Rotter (1), Elisabeth Schonlau (1), Pia Sprengkamp (5), Lars Strugholt (2), Timo Strugholt (3), Friederike Stuckenschneider (3), Magdalena Thomi (3), Nina Werner (2), Arthur Werz (1), Joona Wienke (3), Pina Wienke (4), Vivien Wischer (5)


Jugend / Silber: Viktoria Blank (5), Norice Joel Döllner (3), Jana Ebert (4), Neele Gerling (1), Jonas Holt (8), Sophia Janzen (1), Levin Kerstiens (2), Lisa Krause (1), Philip Lindemann (1), Lars-Henrik Meister (4), Emma Menze (2), Noemi Michalik (1), Hannah Niehaus (1), Annik Prüßner (3), Christina Rurainski (2), Mika Schmidt (3), Janis Wallmeier (5), Sophie Wäsche (6), Leni Winkel (1), Joelle Wischer (8)


Jugend / Bronze: Paul Käfer (1), Laura Kaiser (1), Tom Lindner (1), Ella Meiswinkel (1), Vincenz Schonlau (1), Malaak Sweidan (1),

Erwachsene / Gold: Renate Bauch (28), Herbert Bauch (44), Brigitte Behrens (13), Ralf Behrens (19), Sonja Berger (19), Anastasia Bernhard (3), Dieter Brand (35), Meike Bremenkamp (11), Agostina Capretti (1), Marie Daake (6), Bernhard Daake (10), Ralf Daake (1), Michaela Döllner (4), Sabine Ebert (8), Dr.Bernd Elpert (8), Helga Enke (4), Ulrich Fecke (22), Vasilis Filaktoglou (3), Christopher Frisse (1), Andy Fritsche (3), Adrian Görlich (4), Rita Hahn (15), Dietmar Hahn (15), Dirk Harlinghausen (4), Andreas Häusler (6), Guido Heinrichsmeier (15), Ralf Holt (34), Marion Jathe (4), Annett Jokiel-Straupe (26), Dr.Hildegunde Kaiser (4), Dr.Gernot Kaiser (5), Hans Kerstiens (43), Rainer Kerstiens (18), Alfred Krause (22), Daniel Krause (8), Monika Kruse (17), Axel Kuhlmann (3), Emanuel Kupka (22), Denis Langliz (1), Dr.Reinhard Laumanns (23), Anton Leclaire (12), Andreas Lettmann (5), Anthia Liebersbach (1), Rainer Liebersbach (1), Astrid Luchtefeld (1), Karin Marx (16), Martina Mues (13), Hubert Mues (13), Daniel Mues (11), Gerd Mues (20), Bethold Niehage (9), Reinhold Niemeyer (6), Susanne Pink (3), Matthias Pink (4), Johann Preisl (21), Anne Sambale (2), Petra Sambale (7), Karl-Josef Schlepphorst (10), Claus Schmotz (10), Edgar Schonart (37), Laura Schrage (3), Christiane Smarslik (11), Christian Smarslik (10), Nina Sprengkamp (4), Marita Stanlein (7), Rainer Stanlein (9), Gottfried Strohalm (30), Udo Strugholt (24), Hanna Svoboda-Vasquez (4), Detlef Thomi (3), Rüdiger Thomi (30), Norman Vehre (4), Ute Vogt (11), Thomas Vogt (13), Uwe Vogt (34), Wolfgang Wallmeier (4), Anika Wienke (6), Oliver Wischer (12), Claudia Yarborough (2)


Erwachsene / Silber: Birgit Aust (10), Janik Bohne (2), Jörn Cordes (2), Christine Daake (1), Petra Daake (1), Heidi Döhler (25), Dominik Freise (1), Andreas Jathe (2), Jonas Jathe (3), Dr.Thilo Kaiser (3), Irina Kliewer (1), Andreas Kliewer (1), Sonja Kuhlmann (3), Holger Meiswinkel (2), Emanuel Pink (1), Johanna Rotter (6), Ernst Sambale (12), Bastian Schroer (2), Bernfried Schütte (1), Ludwig Spiegel (29), Birgit Stange (32), Kurt Straupe (23), Nikita Varkentin (1), Andreas Vogel (3), Silke Wallmeier (4), Andrew Peter Yarborough (4)


Erwachsene Bronze: Nelja Bernard (1), Björn Patrik Helling (2), Mohammed Ismail (1), Alexander Karpow (2), Rene Klötzer (1), Felix Knoop (1), Melike Kocabiyik (1), Lara Martin (1), Vanessa Meiswinkel (1), Yvonne Mursa (1), Sophia Schütte (1), Patrik Marty Verlsteffen (1),

Familiensportabzeichen LTV Lippstadt:
Die Familiensportabzeichen beim LTV-Lippstadt erhielten die Familien: (Anzahl der Angehörigen in Klammern)


Bauch (4), Daake (7), Döllner/Vehre (4), Ebert (3), Jathe (3), Thilo Kaiser (3), Kerstiens (3), Krause (4), Kuhlmann (3), Meiswinkel (3), Hubert Mues (3), Pink (3), Sambale (3), Strugholt (3), Thomi (3), Wallmeier (3), Wienke (3), Wischer (3)

Die Kinder der Leichtathletikgruppen des LTV Lippstadt bekamen ihre Sportabzeichen während der Trainingsstunde verliehen und waren mächtig stolz darauf:

Alle am Sonntag nicht ausgegebenen Urkunden und Abzeichen werden in der LTV-Geschäftsstelle im reAktiv-Forum hinterlegt. Dort können sie ab sofort bis zum 14. März 2017 abgeholt werden.


Brief an alle Mitglieder

Liebe Mitglieder,

 

Es sind die Begegnungen mit den Menschen,

 

die das Leben lebenswert machen.

 

(Guy de Maupassant)

 

die LTV-Vorstandsgremien grüßen ganz herzlich alle unsere Mitglieder. Wir danken allen, die dem LTV schon über Jahre die Treue halten und ebenfalls den neuen Mitgliedern, die unseren Sportverein als den Ihren ausgewählt haben. Wir hoffen, dass Ihr Euch bei uns wohlfühlt und der LTV dazu beiträgt, Euer Leben fit und aktiv zu gestalten.

 

Der Maßstab unseres Team bestehend aus Sportlehrern, Trainern, Übungsleitern, ehrenamtlichen Abteilungsvorständen,  Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern und Mitarbeitern im Büro -  ist Pünktlichkeit, Freundlichkeit, fundiertes Fachwissen und Kooperationsbereitschaft. Durch regelmäßige  Weiterbildungen halten sich alle auf dem neuesten Stand der sportlichen Entwicklung, denn Qualität wird bei uns großgeschrieben.  Für dieses Engagement und die geleistete Arbeit 2016 ein riesen Dankeschön.

 

Unsere vielfältigen Sportangebote in allen Abteilungen, einschließlich im Reha- und Präventionssport, entwickeln wir kontinuierlich weiter und freuen uns, dass diese von Euch gut angenommen werden.

 

 

Vorstandsinformationen

 

Wenn Du eine Vision hast,

 

hast Du auch eine Zukunft.

 

(Willi Müller)

 

Im Juni hat die außerordentliche Mitgliederversammlung die Weichen mit einer neuen Satzung für die Weiterentwicklung des LTV gestellt. Wir haben nun eine neue Organisation mit neuen Führungsgremien an der LTV-Spitze. Unsere Gremien sind

 

- das ehrenamtliche Präsidium und

 

- der geschäftsführende Vorstand mit Ehrenamt und Hauptamt.

 

Die Leitung und Verantwortung des LTV Lippstadt liegt in den Händen der beiden hauptamtlichen Vorsitzenden. Das Präsidium  hat zum 1. Vorsitzenden Stephan Blazejewicz und zur 2. Vorsitzenden Diana Bohle bestellt.

 

 

Sportzentrum LTV-reAktiv-Forum wurde 10 Jahre

 

Ein besonderes Ereignis in diesem Jahr  war  das 10-jährige Bestehen unseres Sportzentrums „LTV-reaktiv-Forum“. Im Jahr  2006 übernahm die Abteilung Gesundheitssport die Führung dieser Sportstätte. Begonnen wurde  mit 10 Rehasportgruppen, heute trainieren über 40 Gruppen im reAktiv-Forum.

 

Dieses  ist natürlich auch ein besonderer Verdienst der Mitarbeiter, die in der Abteilung Gesundheitssport beschäftigt sind.

 

 

Mitgliederstand auf 3321 gesteigert

 

Was die Mitgliederzahl anbetrifft, war das Jahr 2016 für den LTV wieder sehr erfolgreich.

 

Es fand eine Steigerung von 3212 auf 3321 innerhalb eines Jahres statt. Auch dafür der Dank von uns an alle daran Beteiligten.

     

Mit diesem Brief erhaltet Ihr Euren neuen Mitgliedsausweis, den Ihr bitte zu den Sportangeboten mitnehmt.

 

Informationen zu unseren Sportangeboten findet Ihr sehr ausführlich auf unserer Website www.ltvlippstadt.de unter den jeweiligen Abteilungen oder in unserem neuen Flyer.
Dort findet Ihr auch die aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle.

 

Sollte sich bei einem Anruf einmal niemand persönlich am Telefon melden, hinterlasst einfach eine Nachricht und/oder Eure Telefonnummer. Wir rufen auch gerne wieder zurück.

 

Informiert uns bitte umgehend bei Umzug, Namensänderung, Wechsel des Geldinstitutes oder Änderung der Kontonummer schriftlich  an unsere Geschäftsstelle, Harkortweg 2b, 59555 Lippstadt, oder per E-Mail an info@ltvlippstadt.de.

 

Unsere tägliche Arbeit wird dadurch sehr erleichtert.

 

Mit allen Anregungen und Fragen wendet Euch vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter/innen in der Geschäftsstelle.

 

 

Wichtige Termine des LTV Lippstadt 2017:

 

Hiermit laden wir ein zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am

 

Freitag, den 31.03. um 18.30 Uhr  mit der vorläufigen Tagesordnung:

 

Vorstands-, Kassen-, Kassenprüfberichte, Entlastungen  Vorstand und Präsidium, Wahlen,  Verschiedenes

  

Weitere Termine sind:

 

Sonntag, den 12.11. um 15.00 Uhr, Ehrungen langjährige Mitgliedschaft

 

Freitag,   den 01.12. um 15.00 Uhr, Seniorennachmittag ab 65 Jahre

 

 

Seniorenausschuss

 

Die Senioren/innen haben vom Seniorenausschuss für 2017 ein Angebot über 3 interessante Fahrten bekommen. Wir alle hoffen auf reges Interesse und Teilnahme.

 

Wir wünschen allen Mitgliedern und Familienangehörigen, Teilnehmern  im Reha- und Präventionssport sowie allen Unterstützern Gesundheit und ein gutes und erfolgreiches Sportjahr 2017.

 

 

Herzliche Grüße,

Das Präsidium (Heidi Döhler, Sabine Homann, Ralf Heckmann, Rüdiger Thomi)

 

und der geschäftsführende Vorstand (Stephan Blazejewicz, Diana Bohle, Renate Bauch, Amira Neffati, Dörte Staeck)     

Download
Brief an alle Mitglieder 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.2 KB